Lagarfljót-Wurm Video

See-, Fluß- und Meeresungeheuer

Moderator: Annie

Lagarfljót-Wurm Video

Beitragvon Kouprey » 02.10.2014 12:06

Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Lagarfljót-Wurm Video

Beitragvon architeuthis » 05.10.2014 10:54

Das Merkwürdige an diesem Video ist, dass sich das "Objekt" offensichtlich nicht von der Stelle bewegt.
Kritik äußerte daran nämlich schon "Grenzwissenschaft aktuell" (auch wenn diese Seite mit Vorsicht zu genießen ist).
Wirklich aufgefallen ist mir dieses Auf-der-Stelle-schwimmen nämlich auch erst, als Grenzwissenschaft aktuell ihre Bedenken im Artikel äußerte.
Gut möglich, dass es irgendwo noch unentdeckte "Seeschlangen" gibt, aber das ist wohl definitiv keine.
Liebe Grüße Architeuthis
Benutzeravatar
architeuthis
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.07.2013 16:33
Wohnort: Oberbayern

Re: Lagarfljót-Wurm Video

Beitragvon KnutKutter » 09.10.2014 10:33

http://www.spiegel.de/video/lagarfljot- ... 25812.html


Naaaaja...

Ich finde die Bewegungen des "Wurms" etwas arg eckig. Wenn man mal genau hinsieht, kann man recht deutlich erkennen das besagter Wurm anscheinend 4-6 Gelenke im gleichen Abstand hat, an denen er sich bewegt.

Gabs sowas nicht vor ein paar Jahren schonmal? War auch in nem flachen Fluss, Kopf sah ähnlich aus, nur hatte ich damals den Eindruck das es eher ein Gerippe war, also wie ein Roboter, der aber keine Hülle hatte.
Benutzeravatar
KnutKutter
Zoologe
Zoologe
 
Beiträge: 375
Registriert: 31.08.2007 11:21

Re: Lagarfljót-Wurm Video

Beitragvon Annie » 12.10.2014 22:16

KnutKutter hat geschrieben:http://www.spiegel.de/video/lagarfljot-wurm-kommission-haelt-video-fuer-authentisch-video-1525812.html

Gabs sowas nicht vor ein paar Jahren schonmal? War auch in nem flachen Fluss, Kopf sah ähnlich aus, nur hatte ich damals den Eindruck das es eher ein Gerippe war, also wie ein Roboter, der aber keine Hülle hatte.


Hi!
Du erinnerst dich richtig...... :)
Video vom Lagarfljot-Wurm

Das war auch hier Anfang 2012 genau das hier erwähnte Video...

Ich find es jedoch erschreckend, dass 2 Jahre nötig waren um nun ein solches Ergebnis zu presentieren...

Klar ist das Video echt...
ein echtes Video von einer echten Roboterschlange :wink:

edit: schaut mal hier bei YouTube: bei sec 0:20 bis 0:40:
Robots inspired by animals
Zuletzt geändert von Annie am 12.10.2014 22:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zusatz
Liebe Grüße von
Annie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~ ><> ~~~~~~~~~~~~~
~~~ <>< ~~~~~~~~~~~~~~~~

"Nur wer hinsieht kann entdecken"
Benutzeravatar
Annie
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 876
Registriert: 31.05.2007 22:47
Wohnort: im schönen Siegtal

Re: Lagarfljót-Wurm Video

Beitragvon KnutKutter » 14.10.2014 13:14

Aah, ich wusste es!

War sogar das gleiche Video und, wie ich gerade sehe, hatte ich auch die gleichen Einwände :) Bleib dabei, nix echt!

Übrigens schön mal wieder was von dir zu hören, Annie, willkommen zurück :)
Benutzeravatar
KnutKutter
Zoologe
Zoologe
 
Beiträge: 375
Registriert: 31.08.2007 11:21

Re: Lagarfljót-Wurm Video

Beitragvon Annie » 14.10.2014 20:08

KnutKutter hat geschrieben:Übrigens schön mal wieder was von dir zu hören, Annie, willkommen zurück :)


Ach jaaa... dankeschön :hallo: .... es tut mir schon lange leid, hier so wenig sein zu können....
aber... meine Zeitverteilung hat sich nun mal in den letzten Monaten ganz schön verändert :wink:
Liebe Grüße von
Annie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~ ><> ~~~~~~~~~~~~~
~~~ <>< ~~~~~~~~~~~~~~~~

"Nur wer hinsieht kann entdecken"
Benutzeravatar
Annie
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 876
Registriert: 31.05.2007 22:47
Wohnort: im schönen Siegtal


Zurück zu Dracontologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron