"Mysteriöse Kreatur" angespült

See-, Fluß- und Meeresungeheuer

Moderator: Annie

"Mysteriöse Kreatur" angespült

Beitragvon Quagga » 02.07.2015 00:11

Eine "mysteriöse Kreatur" wurde im Norden Sibiriens an Land gespült:

http://www.focus.de/wissen/natur/tiere- ... 88632.html
"If i see a track i know something made it!"
Weise Erkenntnis eines Hobby- Kryptozoologen :gut:
Benutzeravatar
Quagga
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 838
Registriert: 19.01.2004 04:58

Re: "Mysteriöse Kreatur" angespült

Beitragvon Marozi » 16.09.2015 20:40

Hierzu gab es bislang leider keine Antwort, dann mach ich das mal:

Ein Schnabelwal. Die Story bei der Siberian Times, Einschätzung von russischen Fischereiexperten inkl. Identifikation als Schnabelwal, weitere Einschätzung und Korrekturen diverser Spekulationen über Delfine usw. von russischen Experten, Identifikation von Darren Naish als Berardius bairdii.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg


Zurück zu Dracontologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron