[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
Kryptozoologie-Online • Thema anzeigen - Kryptozoologie-Seminar 2007 in Berlin

Kryptozoologie-Seminar 2007 in Berlin

Forum rund um das gleichnamige Magazin

Moderator: Vogel

Kryptozoologie-Seminar 2007 in Berlin

Beitragvon Marozi » 29.11.2006 18:56

Am 31. März 2007 findet in der Zeit von 9.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr ein Seminar rund um die Thematik der Kryptozoologie in Berlin statt.

Der bereitgestellte Seminarraum kann maximal bis zu 30 Personen aufnehmen, weshalb alle Interessenten bitte eine rechtzeitige Anmeldung einreichen und die Seminargebühr frühstmöglich überweisen sollten. In der angegebenen Zeit wird natürlich für Getränke und einen Imbiss gesorgt (ist in der Seminargebühr enthalten). Es wird um Verständnis gebeten, dass bei einer Nichtteilnahme am Seminar (trotz Anmeldung und bezahlter Teilnahmegebühr) die Gebühr nicht zurückgezahlt werden kann. Die Anmeldung zum Seminar und Überweisung der Seminargebühr muss spätestens aus Planungsgründen bis Donnerstag, dem 01. Februar 2007 erfolgt sein.

Am Seminar werden mit einem Vortrag teilnehmen:

- (Kryptozoologie-Online)
- Francois de Sarre (C.E.R.B.I)
-
- Dr. Hartmut Schmied (Cryptoneum)

Die genauen Vortragsthemen werden in Kürze bekannt gegeben.

Das Seminar wird in einem kleinem Hotel stattfinden, wodurch die Möglichkeit gegeben ist, im Hotel ein Zimmer zu mieten. Dazu wurde vom Veranstalter ein Sonderpreis für ein Einzelzimmer von 54 Euro ausgehandelt (sonst 59 Euro). Bei einer Zimmerreservierung bitte dort angeben, dass man am Kryptozoologie-Seminar teilnimmt, um den reduzierten Zimmerpreis zu erhalten. Um die benötigten Übernachtungsmöglichkeiten müssen sich die Seminarteilnehmer selbst kümmern.

Zum Rahmenprogramm gehört ein kleiner Büchertisch (Modernes Antiquariat) und eine kleine kryptozoologische Ausstellung! Falls Interesse besteht, den Büchertisch mit Buchspenden zu unterstützen, wenden Sie sich bitte über die unten angegebene Email-Adresse an den Organisator. Alle Einnahmen dienen mit zum Begleichen von Rechnungen das Seminar betreffend und Überschüsse werden für zukünftige Projekte des Journals “Der Kryptozoologie-Report” verwendet.

Um vielen Interessenten die Möglichkeit zu geben, am Seminar teilzunehmen, beträgt die Seminargebühr nur 20,00 Euro für den ganzen Tag, inklusive einiger Getränke und einem Imbiss. Mitglieder des und Abonnenten des Kryptozoologie-Reports erhalten einen ermäßigten Eintrittspreis von 15,00 Euro.

Kontakt
Alle Interessenten können sich unter folgender Email-Adresse anmelden bzw. sich weiter informieren: Der-Kryptozoologie-Report@t-online.de.

Allen Interessenten werden dann per Post der genaue Ablaufplan, die Hoteladresse sowie die Bankverbindung für die Überweisung der Seminargebühr zugestellt. Ebenso ist es möglich, sich über folgende Telefonnummer weitere Informationen bei Herrn Hans-Jörg Vogel einzuholen: 0174 – 5160243
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Nachtrag

Beitragvon Marozi » 30.11.2006 20:05

Als Nachtrag zur Seminarankündigung die Themenvorträge:

Kryptide Katzen - Verborgene Pfoten in der Kryptozoologie
Ein Überblick über ausgewählte felide Kryptide
Markus Hemmler

Biologie des nord-amerikanischen Sasquatch oder Bigfoot
Francois de Sarre

Bildanalyse in der Kryptozoologie
Tobias Möser

Vorstellung der Ziele des CRYPTONEUMs
Dr. Harmut Schmied

Seminargebühr: 20,00 Euro und ermäßigt 15,00 Euro für Mitglieder des VKF und Abonnenten des DKR.
Seminarort: Hotel Bucholz, Bucher Str. 17, Berlin-Pankow, D - 13127

Das Seminar wird durchgeführt von der Redaktion der Zeitschrift: "Der Kryptozoologie Report", in enger Zusammenarbeit mit dem und dem Internetportal Kryptozoologie-Online.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Marozi » 29.01.2007 19:52

Das Plakat zum Seminar 2007 in Berlin:

"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Marozi » 12.05.2007 19:07

Hier ein kurzer Bericht über das Seminar bei
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg


Zurück zu Der Kryptozoologie Report

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron