TierTrivia 2

Fragen und Neuigkeiten, die nicht in ein anderes Forum passen

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Sirenia » 05.02.2012 22:50

RISCHTIGGGGG! :yau:
Sirenia
 

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 06.02.2012 10:52

Danke.

Was (bzw. wen) haben Aale und Psychoanalyse gemeinsam?
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon zentauer » 06.02.2012 12:24

Beides waren Gebiete auf denen Freud gearbeitet hat.
http://www.focus.de/wissen/wissenschaft ... 37917.html
Benutzeravatar
zentauer
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 54
Registriert: 18.09.2006 11:39
Wohnort: Celle / Niedersachsen

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 06.02.2012 18:16

Richtig @zentauer: Sigmund Freud beschäftigte sich am Anfang seiner Karriere mit Aalhoden.
Deine Frage.
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon zentauer » 07.02.2012 12:01

wen oder was bezeichnet der Ausdruck " Leaky' s Angels"?
Benutzeravatar
zentauer
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 54
Registriert: 18.09.2006 11:39
Wohnort: Celle / Niedersachsen

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Tobias » 07.02.2012 18:28

(Sorry, etwas ab vom Thema:

Das ist der Protagonist des Zitats "Als hätte einem ein Engelchen über die Seele gepinkelt".)
"Je ungewöhnlicher eine Tatsache ist, die zu beweisen ist,
um so eindeutiger muss der Beweis sein, um akzeptiert zu werden."

J. Meldrum
Benutzeravatar
Tobias
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1390
Registriert: 27.04.2005 10:57
Wohnort: NRW

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 07.02.2012 21:56

@zentauer: Meinst Du Leakey's Angels, sprich Dian Fossey, Jane Goodall und *wieheißtdiegleichnochmal*, Birutė Galdikas?
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon zentauer » 08.02.2012 10:51

und Du liegst hier wieder richtig.
dann lass Dir mal was schickes einfallen...
Benutzeravatar
zentauer
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 54
Registriert: 18.09.2006 11:39
Wohnort: Celle / Niedersachsen

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 08.02.2012 16:52

Bei welcher Sportart dienen Tierfäkalien als Sport"gerät"?

PS: Gemeint ist nicht Sportvandalismus o.ä., sondern ein in einer bestimmten Weltgegend betriebener sportlicher Wettbewerb.
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Tobias » 08.02.2012 20:07

Kuhfladen-Weitwurf

Offizieller Weltrekord: 81,1 m
"Je ungewöhnlicher eine Tatsache ist, die zu beweisen ist,
um so eindeutiger muss der Beweis sein, um akzeptiert zu werden."

J. Meldrum
Benutzeravatar
Tobias
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1390
Registriert: 27.04.2005 10:57
Wohnort: NRW

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 08.02.2012 22:33

Richtig; aber fällt Dir noch eine Alternative ein?
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 09.02.2012 17:35

Bokdrol Spoeg
http://www.youtube.com/watch?v=zPuhaI9i2HI

Deine Frage, @Tobias.
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Tobias » 09.02.2012 19:54

Hallo,

im großen Fresko im Treppenhaus der fürstbischöflichen Residenz in Würzburg sind zahlreiche Tiere dargestellt. Der Maler, Giovanni Battista Tiepolo, hatte offenbar viele Tiere, die er malte, nie real gesehen. So sind zahlreiche Fehler entstanden, z.B. bei der Schnauze eines Krokodils, der in Asien dargestellte Elefant trägt Ohren, die einem Afrikaner ähneln usw.
Eins dieser Tiere trägt menschliche Füße... welches?

Viel Spaß beim Recherchieren

Tobias
"Je ungewöhnlicher eine Tatsache ist, die zu beweisen ist,
um so eindeutiger muss der Beweis sein, um akzeptiert zu werden."

J. Meldrum
Benutzeravatar
Tobias
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1390
Registriert: 27.04.2005 10:57
Wohnort: NRW

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 10.03.2012 21:00

Der Vogel Strauß im Afrika-Abschnitt.

Hat mich zwar 7,50 € gekostet, aber das wars wert... :wink:
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Tobias » 11.03.2012 08:52

richtig, du bist dran.

Tobias
"Je ungewöhnlicher eine Tatsache ist, die zu beweisen ist,
um so eindeutiger muss der Beweis sein, um akzeptiert zu werden."

J. Meldrum
Benutzeravatar
Tobias
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1390
Registriert: 27.04.2005 10:57
Wohnort: NRW

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Althäea » 14.03.2012 17:31

Ihr seit der Brüller
Die Realität ist nur was für Leute die Angst vor Einhörnern haben
Benutzeravatar
Althäea
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 23.03.2011 15:48
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 21.03.2012 08:05

Althäea hat geschrieben:Ihr seit der Brüller

Seid wann denn das? :scherzkeks:

Welche Blauen kotzen Orange?

Und ehe es mal wieder in Spitzfindkeiten ausartet: gemeint ist eine europäische Tierart und keine Organisationen, Interessensverbände u.ä. Menschliches oder Menschengemachtes.
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Althäea » 21.03.2012 14:25

Ich meine du meinst bestimmt die Blauracken oder?
Die Realität ist nur was für Leute die Angst vor Einhörnern haben
Benutzeravatar
Althäea
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 23.03.2011 15:48
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 22.03.2012 11:19

Siehe Regel 2. :wink:
Ansonsten: Richtig.
http://derstandard.at/1330390581084/Ala ... i-Angst-an

Deine Frage.
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Althäea » 26.03.2012 14:43

Oh jee jetzt bin ich aber aufgeregt. Hoffentlich wird’s nicht zu einfach.

Welche Tierart kann man in Australien von ca. Juli – August in Karawanen umher ziehen sehen. Wobei steht‘s ein Weibchen diese anführt.
Die Realität ist nur was für Leute die Angst vor Einhörnern haben
Benutzeravatar
Althäea
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 23.03.2011 15:48
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Harpagornis » 02.04.2012 14:13

Dromedar

PS: Sehr schöner Thread, gibts den geschlossenen ersten Thread auch noch irgendwo zu lesen?

EDIT: Schon gefunden, wer lesen kann ist klar im Vorteil :rolleyes:
Harpagornis
 

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Harpagornis » 03.04.2012 13:33

Hier ist nicht mehr viel los oder? :D
Harpagornis
 

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Allosaurus » 04.04.2012 07:16

Emus, Dromaius novaehollandiae.

LG
The physics and chemistry of living cells is basically the same as the physics and chemistry of rocks, just a bit more complicated.

Victor J. Stenger

http://breedingback.blogspot.com
Benutzeravatar
Allosaurus
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1423
Registriert: 11.08.2007 08:44

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Althäea » 10.04.2012 12:26

Nun ja es ist noch nicht das richtige dabei.

Aber ich habe auch noch nicht das gefühl das es jemand wirklich versucht hat.

braucht ihr noch einen Tipp?
Die Realität ist nur was für Leute die Angst vor Einhörnern haben
Benutzeravatar
Althäea
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 23.03.2011 15:48
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: TierTrivia 2

Beitragvon freigeist » 10.04.2012 18:30

känguru
Benutzeravatar
freigeist
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 512
Registriert: 17.05.2008 14:13

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Zoologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron