TierTrivia 2

Fragen und Neuigkeiten, die nicht in ein anderes Forum passen

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Harpagornis » 12.04.2012 17:16

freigeist hat geschrieben:känguru


Welches? Wenn dann schon etwas genauer :D
Harpagornis
 

Re: TierTrivia 2

Beitragvon freigeist » 12.04.2012 19:10

hallo vielen dank für den hinweis.
aber die chancen die richtige antwort zu haben sind so wesentlich größer weil ich damit nämlich alle kanguruarten auf einmal abdecke.
Benutzeravatar
freigeist
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 512
Registriert: 17.05.2008 14:13

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Althäea » 16.04.2012 14:23

Ich gebe euch noch ein Tip.: Es gehört zur Seltesten Unterart der Säugetiere.
Die Realität ist nur was für Leute die Angst vor Einhörnern haben
Benutzeravatar
Althäea
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 23.03.2011 15:48
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Althäea » 23.04.2012 12:39

Ok hier die Lösung:

Ameisenigel (Tachyglossidae)
Die Realität ist nur was für Leute die Angst vor Einhörnern haben
Benutzeravatar
Althäea
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 23.03.2011 15:48
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 05.05.2012 07:52

Althäea hat geschrieben: Ich gebe euch noch ein Tip.: Es gehört zur Seltesten Unterart der Säugetiere.

Was denn nun-Art oder Unterart?

Althäea hat geschrieben:Ameisenigel (Tachyglossidae)


Das ist eine Familie, keine Art (oder Unterart). Die einzige rezent in Australien lebende Art aus dieser Familie (mit Ausnahme von ein paar Exemplaren von Zaglossus bartoni in einem australischen Zoo) ist der Kurzschnabeligel (Tachyglossus aculeatus). Soweit ich weiß, zeigen alle seiner 5 Unterarten das von Dir gesuchte Paarungsvorspiel.

Möchtest Du nun eine weitere Frage stellen?
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Althäea » 13.05.2012 14:48

da hast du recht dann war mein Tipp wohl doch nicht so gut. :-(

Aber man hätte es auch an hand der 1. Frage schon gut lösen können. :-) irgendwie machen hier nimmer viele mit oder?

Bitte mal Hand hoch ;-)

Liebe Grüße Alea
Die Realität ist nur was für Leute die Angst vor Einhörnern haben
Benutzeravatar
Althäea
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 23.03.2011 15:48
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 29.05.2012 08:02

Althäea hat geschrieben:Bitte mal Hand hoch ;-)


War wohl nix...

Könntest Du bitte eine neue Frage stellen, damit es weitergeht?
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Althäea » 27.07.2012 12:24

Oh jetzt war in ne Zeit nimmer hier sorry. Hm mir fällt nichts gutes ein. Willst du nicht?
Die Realität ist nur was für Leute die Angst vor Einhörnern haben
Benutzeravatar
Althäea
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 23.03.2011 15:48
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 18.01.2013 09:36

Ich versuche mal eine Reanimation.


Welche Verbindung besteht zwischen Waschbären und Bioterrorismus?
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Kouprey » 27.02.2013 08:47

Antwort: der Waschbärspulwurm (Baylisascaris procyonis)
http://wwwnc.cdc.gov/eid/article/8/4/01 ... rticle.htm

Reanimation misslungen, Patient tot. RIP
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: TierTrivia 2

Beitragvon freigeist » 12.08.2013 19:22

ich versuche auch mal eine reanimation:

welches haustier wird gezielt in terassen gehalten um die dort kultivierte feldfrucht von unkraut und schadlingen frei zu halten?

gesucht: tierart und feldfrucht
Benutzeravatar
freigeist
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 512
Registriert: 17.05.2008 14:13

Re: TierTrivia 2

Beitragvon freigeist » 16.11.2013 23:00

ich gebe einen tip: es handelt sich um reisterrassen. ich setze die deadline für den 31. märz dannach löse ich auf.
Benutzeravatar
freigeist
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 512
Registriert: 17.05.2008 14:13

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Althäea » 25.11.2013 15:51

Der Koi Karpfen.
Die Realität ist nur was für Leute die Angst vor Einhörnern haben
Benutzeravatar
Althäea
Schüler
Schüler
 
Beiträge: 110
Registriert: 23.03.2011 15:48
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: TierTrivia 2

Beitragvon freigeist » 06.12.2013 22:39

das ist leider falsch. ich hätte wirklich nicht gedacht da es so anspruchsvoll ist. daher ein zusätzlicher hinweis: es ist kein Fisch.
damit wünsche ich euch weiterhin viel spaß beim raten.
Benutzeravatar
freigeist
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 512
Registriert: 17.05.2008 14:13

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Tobias » 11.12.2013 15:49

Enten
"Je ungewöhnlicher eine Tatsache ist, die zu beweisen ist,
um so eindeutiger muss der Beweis sein, um akzeptiert zu werden."

J. Meldrum
Benutzeravatar
Tobias
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1390
Registriert: 27.04.2005 10:57
Wohnort: NRW

Re: TierTrivia 2

Beitragvon freigeist » 11.12.2013 22:16

wow, respekt! your turn tobias!
Benutzeravatar
freigeist
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 512
Registriert: 17.05.2008 14:13

Re: TierTrivia 2

Beitragvon Tobias » 12.12.2013 09:58

Hallo,

danke, Freigeist, aber so schwierig fand ich das nicht. Ich gucke nur eher selten in diesen Thread.

Dass Tiere zoologisch benannt werden und dabei -schon aufgrund der Vielfalt- teilweise skurrile Namen herauskommen, oft als Vergleich mit anderen Lebewesen oder bekannten Menschen ist bekannt. In einer Laufkäfergattung wurden jedoch 1982 zwei Arten nach Kryptiden benannt. Welche? (als richtig gelten die wissenschaftlichen Namen der Laufkäfer)

Schöne Grüße

Tobias
"Je ungewöhnlicher eine Tatsache ist, die zu beweisen ist,
um so eindeutiger muss der Beweis sein, um akzeptiert zu werden."

J. Meldrum
Benutzeravatar
Tobias
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1390
Registriert: 27.04.2005 10:57
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Zoologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron