Neuentdeckungen-Kompendium

Fragen und Neuigkeiten, die nicht in ein anderes Forum passen

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Annie » 02.02.2010 13:29

Einige neue Arten im Nebelwald des Pata de Pájaro in Ecuador entdeckt:

Zitat aus dem Link:

Auf tropischen Berggipfeln harrt eine enorme biologische Vielfalt der Entdeckung. Den Beleg liefert eine Expedition in die Nebelwälder Ecuadors. Zu ihrer reichen Ausbeute zählen eine Schlangenart und nicht weniger als 30 Froscharten, die der Wissenschaft bislang unbekannt waren.

Gut die Hälfte der Neulinge, darunter eine auf das Ausnehmen von Schneckenhäusern spezialisierte Schneckennatter, ......
..............

Einige der von den Forschern entdeckten (edit: Frosch- ) Spezies laichen nicht etwa im Wasser ab, sondern auf Bäumen. Aus ihren Eiern schlüpfen auch keine Kaulquappen, sondern wenige Millimeter große, praktisch voll entwickelte Frösche. Weitere Funde der Expedition sind drei lungenlose Salamanderarten, vier neue Arten von “Stabheuschrecken” sowie ein winziger Gecko, der bequem auf einem Fingernagel Platz finden würde.


Hier der ganze Artikel:
Neue Arten aus dem Nebelwald/ scienceticker

weitere Bilder habe ich leider noch keine gefunden...
Liebe Grüße von
Annie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~ ><> ~~~~~~~~~~~~~
~~~ <>< ~~~~~~~~~~~~~~~~

"Nur wer hinsieht kann entdecken"
Benutzeravatar
Annie
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 876
Registriert: 31.05.2007 22:47
Wohnort: im schönen Siegtal

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 15.02.2010 09:44

Oreophryne ezra-eine Froschart, die im Folge des Heranwachsens die Farbe ändert:
http://www.wildlifeextra.com/go/news/gu ... 0island#cr

Heteromys catopterius-eine Taschenmaus:
http://www.wildlifeextra.com/go/news/po ... nezuela#cr
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 07.04.2010 11:47

Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Annie » 10.05.2010 21:41

Neues aus Borneo:

123 neue Arten auf Borneo entdeckt (Quelle: scienceticker)

Zitat aus dem Link:
Die Entdeckung von 123 neuen Tier- und Pflanzenarten vermeldet die Naturschutzorganisation WWF. Unter den Neulingen, die in den Wäldern der südostasiatischen Insel Borneo leben, sind ein fliegender Frosch, der je nach Tageszeit die Farbe wechselt, und eine Schlange, die bei Gefahr errötet.
Liebe Grüße von
Annie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~ ><> ~~~~~~~~~~~~~
~~~ <>< ~~~~~~~~~~~~~~~~

"Nur wer hinsieht kann entdecken"
Benutzeravatar
Annie
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 876
Registriert: 31.05.2007 22:47
Wohnort: im schönen Siegtal

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 16.05.2010 09:43

Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 18.05.2010 07:53

Diverse Neuentdeckungen aus dem Foja-Gebirge (Indonesien), darunter ein winziges Känguru.
http://www.timesonline.co.uk/tol/news/e ... 129242.ece
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Marozi » 29.05.2010 15:30

Zwei neue Froscharten aus Panama: Pristimantis educatoris (M.J. Ryan, K.R. Lips, J.T. Giermakowski. New species of Pristimantis (Anura: Terrarana: Stabomantinae) from lower Central America. 2010. Journal of Herpetology. 44(2): 193-200) aus dem Omar Torrijos National Park und P. adnus aus der Provinz Darien.

Schon eine Weile bekannt (u. a. weil die Art nur gefangen und dann wieder freigelassen wurde anstatt den Holotypus zu behalten), aber jetzt kürzlich auch offiziell beschrieben Fenwick's Ameisenpitta: Grallaria fenwickorum.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Annie » 26.06.2010 18:15

Eine Forschergruppe hat in den vergangenen 5 Jahren 25 bislang unbekannte Käfer im Süden der Türkei entdeckt.
Sie untersuchten die Baumhöhlen von alten Eichen.

Leider steht im Link nicht welche Käfer es genau sind... die meißten gehören lt Quelle zu den Schnellkäfern (Elateridae) und Schwarzkäfern (Tenebrionidae)

Quelle:
Neue Käfer aus alten Eichen / ScienceTicker / 2 Juni 2010
Liebe Grüße von
Annie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~ ><> ~~~~~~~~~~~~~
~~~ <>< ~~~~~~~~~~~~~~~~

"Nur wer hinsieht kann entdecken"
Benutzeravatar
Annie
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 876
Registriert: 31.05.2007 22:47
Wohnort: im schönen Siegtal

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 02.08.2010 16:01

Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Marozi » 03.08.2010 20:12

Liophidium pattoni, eine Schlange aus Madagaskar, und Contia longicaudae aus den Staaten.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 13.08.2010 13:13

Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Bisher unbekannter Titi-Affe entdeckt!

Beitragvon anthonijo » 13.08.2010 21:06

Im Amazonas-Urwald wurde eine bisher unbekannte Titi-Affenart entdeckt.

Einen ausführlichen Bericht dazu findet ihr hier:

http://nachrichten.freenet.de/wissensch ... 20916.html

Gruß,

anthonijo

ADMIN hat geschrieben:Hinweis: Es handelt sich hier um den von Kouprey erwähnten neuen Affen. Danke anthonijo für den Link zum deutschsprachigen Artikel.
anthonijo
 

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Marozi » 26.08.2010 16:51

Microhyla nepenthicola, ein nur erbsengroßer Frosch von Borneo. Paper bei Zootaxa.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Marozi » 02.09.2010 09:18

Calumma tarzan, das Tarzan-Chamäleon, aus dem Regenwald Madagaskars. Beschrieben im Salamandra Journal.
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 09.09.2010 08:06

Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 17.09.2010 17:55

Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Quagga » 21.09.2010 13:04

Nomascus annamensis, eine neue Gibbon- Art:
http://www.focus.de/wissen/wissenschaft ... 54194.html
"If i see a track i know something made it!"
Weise Erkenntnis eines Hobby- Kryptozoologen :gut:
Benutzeravatar
Quagga
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 838
Registriert: 19.01.2004 04:58

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon KnutKutter » 07.10.2010 13:55

140 neue Spezies am Mekong entdeckt.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... 29,00.html

Ich fand die Bilderstrecke ganz nett, deshalb hab ich das mal hier gepostet. Interessant fand ich den Saugwels. Aus Asien waren mir als Aquarianer bisher nur Saugschmerlen (oder waren es Barben?) aus Aisen bekannt, von Saugwelsen hatte ich noch nichts gehört. Der kleine sieht aber putzig aus auf dem Bild :).
Interessant fand ich auch die Entdeckung einer sieben Meter großen fleischfressenden Pflanze. Das erinnert mich an die Legende des fleischfressenden Baumes die es in Asien geben soll. Vielleicht ist die Pflanze ja irgendwie eine Grundlage für die Geschichte?
Benutzeravatar
KnutKutter
Zoologe
Zoologe
 
Beiträge: 375
Registriert: 31.08.2007 11:21

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Annie » 28.10.2010 20:29

Hallo!
Das erinnert mich an die Legende des fleischfressenden Baumes die es in Asien geben soll. Vielleicht ist die Pflanze ja irgendwie eine Grundlage für die Geschichte?


Du meinst bestimmt Pili Mara ... Tja .. diese Pflanze oder noch eine andere, warum nicht. Ich denke bei den Pflanzen ist es ggf (...besonders bei Fleischfressern :wink: ...) ähnlich wie bei Tieren...
Die Geschichte: ein wahrer Kern mit maßloser Übertreibung
Leider hier oT... könnte man ja ggf im passenden Thema weiterdenken...:)

Aber es gibt auch wieder Neues aus der Tiefsee, mit einer, wie ich finde interessanten Vermutung:
Die neue Beobachtung bekräftige die Vermutung, dass diese Fischfamilie (edit:Scheibenbäuche) in allen Tiefseegräben zu finden sei, dass gleichzeitig aber jeder Graben seine eigenen Vertreter aufweise, so die Forscher. In gewisser Weise könnte man die Scheibenbäuche also als Darwinfinken der Tiefsee betrachten, meint Jamieson. “Aus der extremen Isolation eines jeden Grabens ergeben sich durchaus Parallelen zur Theorie der Evolution auf Inseln.”
Zitat aus dem Link

http://umwelt.scienceticker.info/2010/10/15/die-darwinfinken-der-tiefsee/
Liebe Grüße von
Annie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~ ><> ~~~~~~~~~~~~~
~~~ <>< ~~~~~~~~~~~~~~~~

"Nur wer hinsieht kann entdecken"
Benutzeravatar
Annie
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 876
Registriert: 31.05.2007 22:47
Wohnort: im schönen Siegtal

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 03.11.2010 12:50

Rhinopithecus strykeri, eine neu entdeckte Stumpfnasenaffenart aus Myanmar:
http://www.alphagalileo.org/ViewItem.as ... ureCode=en
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 29.11.2010 11:56

2 "neue" Papageienarten:
Pyrilia aurantiocephala (bereits 2002 beschrieben)
http://blogs.thatpetplace.com/thatbirdb ... zon-basin/

Pezoporus flaviventris
http://www.ouramazingplanet.com/new-par ... alia-0777/

Sowie Koboldmaki Tarsius wallacei :
http://derstandard.at/1289608675247/Tar ... g-verraten
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 13.12.2010 08:14

Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Marozi » 14.12.2010 18:50

Die BBC hat die Top Ten neuentdeckten Tiere der Dekade gewählt, die meisten Tiere wurden auch in diesem Thread bereits erwähnt. Darunter u. a. aber auch die Hochlandmangabe (Rungwecebus kipunji) oder Kipunjii, die schon zuvor unter den Einheimischen bekannt war. In gewisser Weise und indirekt also eine "kryptozoologische" Entdeckung. :wink:
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Leopardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower
Benutzeravatar
Marozi
Panthera leo maculatus
Panthera leo maculatus
 
Beiträge: 2323
Registriert: 08.03.2003 15:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 21.01.2011 12:26

Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

Re: Neuentdeckungen-Kompendium

Beitragvon Kouprey » 23.01.2011 21:10

Leiolepis ngovantrii -auf dem Teller entdeckt
http://www.wildlifeextra.com/go/news/lizard-new.html#cr
Benutzeravatar
Kouprey
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 3781
Registriert: 25.12.2004 17:20
Wohnort: Nouméa

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Zoologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron