Baumfrosch nach 137 Jahren wiederentdeckt

Tiere der Herpetologie und Ichthyologie

Baumfrosch nach 137 Jahren wiederentdeckt

Beitragvon Quagga » 22.01.2016 17:30

"If i see a track i know something made it!"
Weise Erkenntnis eines Hobby- Kryptozoologen :gut:
Benutzeravatar
Quagga
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 838
Registriert: 19.01.2004 04:58

Re: Baumfrosch nach 137 Jahren wiederentdeckt

Beitragvon Tobias » 24.01.2016 19:39

Hallo,

was ich seltsam finde: Das Vieh ist bekannt, gilt seit langem als ausgestorben und wird dennoch nach der Wiederentdeckung neu beschrieben.

Weiß jemand, wie der Frosch vorher hieß und wieso er neu beschreiben wurde?

Schöne Grüße

Tobias
"Je ungewöhnlicher eine Tatsache ist, die zu beweisen ist,
um so eindeutiger muss der Beweis sein, um akzeptiert zu werden."

J. Meldrum
Benutzeravatar
Tobias
Kryptozoologe
Kryptozoologe
 
Beiträge: 1390
Registriert: 27.04.2005 10:57
Wohnort: NRW


Zurück zu Reptilien, Amphibien und Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron