05 | 03 | 2015
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Kryptozoologie-Umschau 67

Umschau-LogoDAS Ereignis in den letzten Tagen war der Wirbel um einen angeblich in der Eifel herumschleichenden Panther. Seit Monaten wird dieser immer wieder gesehen, wobei die Katze ein ziemlicher Herumtreiber zu sein scheint. Denn auch in den Grenzgebieten von Frankreich, Luxemburg und Belgien ist in letzter Zeit angeblich eine schwarze Großkatze gesehen worden. Vier Sichtungen erfolgten in den Wäldern um Trier, was den Behörden reichte um eine Abschussgenehmigung zu erteilen. Auch die Polizei nimmt die potentielle Gefahr für die Öffentlichkeit wahr und warnt vor dem Tier. Während sich Jäger und Jagdverband versuchen einig zu werden, ob auch sie die Katze notfalls erschießen dürfen und Tierschützer sowie Eifelpark Gondorf allgemein gegen den Abschuß sind, bleibt eine Frage nach wie vor unklar: gibt es da überhaupt eine echte Großkatze? Ein Anruf bei der Polizei in Frankreich, wo sie angeblich aus einer Privathaltung entkommen sei könnte Klarheit verschaffen. Die Idee scheint aber noch niemanden gekommen zu sein. Eines jedenfalls ist klar, es handelt sich wenn überhaupt um ein einzelnes Tier, keine Population, und selbst dabei auch nicht um eine neue Art. Gerade bei solchen Geschichten frage ich mich deshalb manchmal, warum überhaupt sich die Kryptozoologie in Gegenden wie Deutschland damit beschäftigt?

Cryptomundo-Newsfeed
  • Tonight, Wednesday, March 4th-5pm PST/8pm EST Tonight we will be discussing subjects such as pseudo-science, conspiracy theories, sensationalism, and other related topics in a round table format. These subjects are all ways in which proponents capitalize on flaws in logic or...

  • This Saturday, decades of folklore and eyewitness encounters collide as the Appalachian Investigators of Mysterious Sightings travels to Central Kentucky to investigate the Midnight Whistler.

  • Does that Bigfoot standing amongst the trees in the park look suspicious to you? Be careful … it may be luring you into a trap. Not a trap to put you in a human zoo or pot of boiling water...

  • "And, it was at this particular location, in 2007, that sightings began of something very strange, and downright monstrous. You have probably, by now, guessed what it was. That’s right: nothing less than a definitive werewolf."

  • Show notes with Shannon welcomes, Lon Strickler and Sean Forker of Arcane Radio. Lon is a cryptid researcher who writes and mentors on a variety of Fortean subjects. In 1981, Lon had an encounter near Skykesville, MD, and since 2005...

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel