25 | 09 | 2016
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Kryptozoologie-Umschau 77

Umschau-LogoWo sind die Aufnahmen? Seit Jahren nunmehr wartet man schon auf angebliche Filmaufnahmen einer ganzen Herde! des nordamerikanischen Seeungeheuers Cadborosaurus wilsi, auch bekannt als Caddy. Der amerikanische Sender "Discovery Channel" hat diese Aufnahmen gekauft um sie im Rahmen einer Dokumentation zu präsentieren. Einige Kryptozoologen wie John Kirk oder Dr. Paul LeBlond konnten bereits einen Blick darauf werfen und sprechen von "keinem bekannten Tier". Angeblich ähneln diese Tiere dem Kadaver, den man 1937 in der Walfangstation Naden Harbour aus dem Magen eines Pottwals freischnitt. Dann sehen wir wohl bald einige... ja was eigentlich? Vermutlich Riesenhaie, denn dies ist der bislang vernünftigste Vorschlag neben der Möglichkeit einer komplett neuen Art für diesen Kadaver. Aber das ist nun wieder eine andere Diskussion. Nach Ankündigungen des Senders soll es nun aber im Juni soweit sein. Welches Jahr wurde wohl nicht genannt...

Kryptozoologie

Hominologie

Dracontologie

Cryptomundo-Newsfeed
  • Speakers include Finding Bigfoot's Cliff Barackman.

  • Cryptomundo received an anonymous photo submission of a strange being that appears to be bipedal. It was purported to have been taken in the US is all we know. Is it the mysterious Lizard Man?

  • The Littlest Bigfoot is the story of a two 12-year-old girls – one human, one Bigfoot – both desperately out of place in their own worlds but who find each other and fight to keep the hidden Bigfoot world safe.

  • The Loch Ness Monster (LNM) is not only the premier mystery beast of the United Kingdom, it also vies with the bigfoot or sasquatch as the most famous one anywhere in the world.

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel