24 | 05 | 2017
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Bigfootjagd eröffnet

{mosimage}Als sich professionelle "Bigfootjäger" auf der Farm von Hans Mobius am Freitag umsahen, fanden sie Spuren, die die Sichtungen von Möbius bestätigten.

"Etwas sehr großes hat sich hier ein Nachtlager gemacht" sagte Tom Biscardi, der Chief Executive Officer of Searching for Bigfoot Inc., während er auf ein zertrampeltes Gebüsch auf Mobius Farm zeigt. "Es ist zu groß, um ein Hirsch zu sein," führt er weiter aus.

Biscardi und sein Team fuhren sofort nach Clarence, Californien, als sie von der Sichtung auf der Farm von Mobius hörten. Solche Touren würden nur unternommen, wenn eine Sichtung glaubwürdig ist, erklärte T. Biscardi. "Was mich an diesem Fall interessiert ist, das Hans kein Witzbold ist." Die Bigfootjäger glauben in diesem Falle nicht an einen Scherz. 

Das Team verwendet bei der Suche Infrarot-Scanner und Infrarot-Ferngläser sowie aufgezeichnete Bigfootschreie. Das aus vier Personen bestehende Team bekam auch örtliche Hilfe. Natalie Nowak, 19, und Meaghan Barone, 20, sind beides Nachbarn von Mobius. Die beiden suchten das Team auf, als sie hörten, Bigfoot könnte vielleicht die Wälder in ihrer Nachbarschaft bewohnen. 

{mosimage}"Wir sahen in den Nachrichten, dass einige Bigfootjäger in die Stadt kamen und wir fuhren dann herum und haben ihre Wagen gesucht," sagte Barone. "Es ist wie im Film "Blair witch Project ", nur im wahren Leben" und ich sage jedem, dass Bigfoot in meinem Hinterhof wohnt," fügt Nowak hinzu. Natalie Nowak zog den Jackpot, als sie das Motel fand, wo Tom Biscardi und seine Crew eingecheckt hatten. "Wir wollten sie anrufen und einen Zettel an ihre Tür heften, als sie die Tür öffneten und uns einluden" sagte Nowak. 

Also verbrachten die Mädchen ihre Freitagnacht durch am Lagerfeuer mit dem Team.

Sie zelteten über Nacht auf Mobius' Farm und auch wenn sie nichts finden sollten, würde das ihren Glauben an den Bigfoot nicht erschüttern. "Selbst wenn er nicht real ist, es ist schön hier mal wieder die Seele baumeln zu lassen, wieder zu einem Kind zu werden und Monster zu suchen," sagte Barone.

Buffalo News 

Cryptomundo-Newsfeed
  • The sea creature -- described as being about 15-feet long, with four-inch teeth, greenish-black skin and a white belly -- was swimming around Carney and popping its head out of the water to expose its teeth and hiss in a...

  • Dee Doss has spent the last ten months dedicated to his field research of the Sasquatch and Dogman creature, both in his area of northern Texas, and in southern Oklahoma. Sasquatch are reported more frequently, but the even more terrifying...

  • Michael Esordi has produced many Bigfoot-related items for years. In 2017, it seems appropriate that the Bigfoot community would look forward to what Michael would create this year on the occasion of the 50th anniversary of the Patterson-Gimlim Bigfoot footage.

  • The reports began when the Huntington children were riding their bikes by Jones cemetery near the Durham-Brunswick line when they saw a creature with a "monkey face" running through the cemetery. The children told their mother about the encounter, and...

  • Monster of the deep? Or just a really funky dead whale?

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel