24 | 03 | 2017
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Bigfootjagd eröffnet

{mosimage}Als sich professionelle "Bigfootjäger" auf der Farm von Hans Mobius am Freitag umsahen, fanden sie Spuren, die die Sichtungen von Möbius bestätigten.

"Etwas sehr großes hat sich hier ein Nachtlager gemacht" sagte Tom Biscardi, der Chief Executive Officer of Searching for Bigfoot Inc., während er auf ein zertrampeltes Gebüsch auf Mobius Farm zeigt. "Es ist zu groß, um ein Hirsch zu sein," führt er weiter aus.

Biscardi und sein Team fuhren sofort nach Clarence, Californien, als sie von der Sichtung auf der Farm von Mobius hörten. Solche Touren würden nur unternommen, wenn eine Sichtung glaubwürdig ist, erklärte T. Biscardi. "Was mich an diesem Fall interessiert ist, das Hans kein Witzbold ist." Die Bigfootjäger glauben in diesem Falle nicht an einen Scherz. 

Das Team verwendet bei der Suche Infrarot-Scanner und Infrarot-Ferngläser sowie aufgezeichnete Bigfootschreie. Das aus vier Personen bestehende Team bekam auch örtliche Hilfe. Natalie Nowak, 19, und Meaghan Barone, 20, sind beides Nachbarn von Mobius. Die beiden suchten das Team auf, als sie hörten, Bigfoot könnte vielleicht die Wälder in ihrer Nachbarschaft bewohnen. 

{mosimage}"Wir sahen in den Nachrichten, dass einige Bigfootjäger in die Stadt kamen und wir fuhren dann herum und haben ihre Wagen gesucht," sagte Barone. "Es ist wie im Film "Blair witch Project ", nur im wahren Leben" und ich sage jedem, dass Bigfoot in meinem Hinterhof wohnt," fügt Nowak hinzu. Natalie Nowak zog den Jackpot, als sie das Motel fand, wo Tom Biscardi und seine Crew eingecheckt hatten. "Wir wollten sie anrufen und einen Zettel an ihre Tür heften, als sie die Tür öffneten und uns einluden" sagte Nowak. 

Also verbrachten die Mädchen ihre Freitagnacht durch am Lagerfeuer mit dem Team.

Sie zelteten über Nacht auf Mobius' Farm und auch wenn sie nichts finden sollten, würde das ihren Glauben an den Bigfoot nicht erschüttern. "Selbst wenn er nicht real ist, es ist schön hier mal wieder die Seele baumeln zu lassen, wieder zu einem Kind zu werden und Monster zu suchen," sagte Barone.

Buffalo News 

Cryptomundo-Newsfeed
  • October 20th, 2017 marks the 50th anniversary of the infamous Patterson-Gimlin Bigfoot film. In honor of this momentous occasion, we will be celebrating the 50th anniversary of the Patterson-Gimlin Bigfoot Film captured on October 20, 1967 in Bluff Creek, California at...

  • Palaeontologist Darren Naish looks at the debate about the existence of creatures such as the Loch Ness monster, the yeti and big foot and explains a bit about cryptozoology – research into the sightings of these mythical beings.

  • “Since I was a kid I’ve loved unexplained legends, strange phenomena and the scary, supernatural stories told around campfires,” said Lowe. “When I became a father I shared those tales with my two sons. Together we bonded over Bigfoot, UFO’s,...

  • Discover hidden monsters of dark forests, vast wilderness, and ocean depths! Cryptozoology concerns the study of animals whose existence is not yet proven — and this coloring book ranges all over the globe to recapture mysterious creatures.

  • The name just says it all, doesn’t it? Florida’s Skunk Ape is said to wander through the swamps smelling like a combination of rotten eggs, and moldy socks. Tales of this unpleasant smelling creature have circulated around the Everglades for...

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel