18 | 11 | 2017
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Neues zur geplanten Skunk-Ape-Expedition

Hominologie-NewslogoScott Marlowe, der Gründer des "Pangea Institute", leitet einen Online-Lehrgang über Kryptozoologie und wird demnächst zusammen mit etwa 20 Kursteilnehmern eine Expedition in die Sümpfe Floridas unternehmen, um dem Skunk-Ape auf die Spur zu kommen.
Da der berüchtigte Kryptid hauptsächlich in der Morgen- und Abenddämmerung aktiv sein soll, werden sich die Feldforscher tagsüber mit der Datenauswertung und eventuellen Arbeiten an ihrer Ausrüstung beschäftigen. In der Nacht wollen sie mit Infrarotkameras und Nachtsichtgeräten nach dem Wesen suchen.
Wo genau die Aktion durchgeführt wird, hängt davon ab, aus welcher Gegend derzeit die meisten Sichtungen gemeldet werden. Mögliche Orte sind laut Marlowe die Regionen von Collier, Monroe und Levy sowie die Okeechobee- und Green-Swamp-Gebiete. Ein Zeitpunkt wurde noch nicht bekanntgegeben.

Cryptomundo-Newsfeed
  • For many, the Abair Incident (examined in Small Town Monster's Beast of Whitehall) was simply a string a Bigfoot sightings spread over one week in 1976. However, investigators of the paranormal know that something far more bizarre was taking place....

  • Sophie, a young volunteer, meets her kindred spirit in Roxie, a girl with a life threatening medical condition and a unique wish to meet Bigfoot.

  • For decades -possibly, centuries- the Fouke Monster has stalked the creeks, roads and waterways of Miller County, Arkansas. Now, learn some of the lesser-known tales of run-ins with the furious beast that inspired one of the most influential horror films...

  • Tonight on Midnight in the Desert at 9PM PT Wed Nov 8 – Robert Gimlin – Original Bigfoot Footage

  • The world of pop culture is filled with mysterious creatures. From boogeymen to wendigos, all manner of strange and unusual beings exist in TV and film, their origins often unknown.

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel