21 | 06 | 2018
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Neues zur geplanten Skunk-Ape-Expedition

Hominologie-NewslogoScott Marlowe, der Gründer des "Pangea Institute", leitet einen Online-Lehrgang über Kryptozoologie und wird demnächst zusammen mit etwa 20 Kursteilnehmern eine Expedition in die Sümpfe Floridas unternehmen, um dem Skunk-Ape auf die Spur zu kommen.
Da der berüchtigte Kryptid hauptsächlich in der Morgen- und Abenddämmerung aktiv sein soll, werden sich die Feldforscher tagsüber mit der Datenauswertung und eventuellen Arbeiten an ihrer Ausrüstung beschäftigen. In der Nacht wollen sie mit Infrarotkameras und Nachtsichtgeräten nach dem Wesen suchen.
Wo genau die Aktion durchgeführt wird, hängt davon ab, aus welcher Gegend derzeit die meisten Sichtungen gemeldet werden. Mögliche Orte sind laut Marlowe die Regionen von Collier, Monroe und Levy sowie die Okeechobee- und Green-Swamp-Gebiete. Ein Zeitpunkt wurde noch nicht bekanntgegeben.

Cryptomundo-Newsfeed
  • The Zanzibar leopard was officially declared extinct 25 years ago, but the classification has been called into question after a wildlife biologist caught the elusive predator on camera.

  • What if extinct animals weren’t really extinct? The methods used to declare a species extinct are not as fool proof as people might assume. From eyewitness accounts to last known photographs, there is evidence that suggests some of these...

  • Sasquatch is showing up allover the place lately...

  • ...you can get two medium two-topping pizzas delivered for $5.99 each for a limited time -- even Sasquatch takes advantage of the new service.

  • From Bobo: Well all good things must come to an end...and the end of Finding Bigfoot is this Sunday 5/27/18 8-11 PM. The final episodes are really good so please join us and help us go out in style.

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel