23 | 10 | 2018
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

1 Million Dollar-Kopfgeld auf Nessie, Yeti und Sasquatch ausgesetzt

{mosimage}Der bekannte Kryptozoologe Professor Loren Coleman von der University of Southern Maine wird bei der 5ten alljährlichen Texas Bigfoot Conference bzw. einem Kryptozoologie-Symposium am Bates College ein Kopfgeld von 1 Million Dollar aussetzen. Das Geld wird von einer anonymen Firma gespendet, für jeden der ein Foto das zur Gefangennahme eines lebenden Yetis, Nessie’s oder Sasquatchs führt. „Wir wollen keine Leute, die mit Gewehren herumrennen und versuchen etwas zu töten um das Geld zu kriegen“ so Coleman. „Es ist kein Wettbewerb. Es ist eine sehr spezifische Kopfgeldjagd, die auf die Gefangennahme eines lebenden Exemplars aus ist, mit Betonung auf „lebend“.

Coleman, der von vielen als führende Autorität innerhalb der „Bigfoot-Forschung“ angesehen wird, ist sich dessen bewusst, dass die meisten Sichtungen nur gefälscht sind oder auf Verwechslungen basieren. Aber die Belohnung wird dennoch ausgesetzt. „Die Firma dahinter versteht die Situation wirklich. Sie verstehen das Interesse an diesen Kreaturen und Monstern die tatsächlich dort draußen sind und sind bereit einen Schritt vorwärts zu gehen“.


Das dreitägige Symposium wird sich um Kryptozoologie, Wissenschaft und Kunst drehen. „Wir sehen uns an, wie die mögliche Existenz dieser Bestien Teil des kulturellen Kanons wurde“ so Museumskurator Mark Bessire. Das Treffen wird neben Vorträgen auch Diskussionsrunden über Kryptozoologie und künstlerische Interpretationen von Kryptiden sowie zwei Filme zum Thema enthalten.

Cryptomundo-Newsfeed
  • Let’s look at the evidence. There are footprints and sounds, grainy pictures, and the notorious Patterson-Gimlin film—that shaky 1967 video of a big, hairy beast striding through the forest. But how well does it hold up? We hear from a...

  • Just what is Bigfoot? Descendant of ancient apes? Close human ancestor? Evolution might hold the answer to this question. Homo sapiens may rule the planet now but once upon a time, we weren’t the only hominid creatures walking around. Who’s...

  • Laura Krantz is a veteran public radio editor and producer. So how did she end up in the wilds of the Pacific Northwest, eyeballing some giant ground nests… that might have been made by Bigfoot? You can place the blame...

  • For more than a year, Laura Krantz searched for Sasquatches and the people who love them. She tromped through the Pacific Northwest looking for Bigfoot nests, frequented Sasquatch-enthusiast chat rooms, and talked to scientists about how DNA testing may be...

  • It takes you on a trip you never saw coming!

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel