23 | 10 | 2017
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

BBC in Dundee (Schottland) gesichtet

{mosimage}In den frühen Morgenstunden des vergangenen Montags wurde auf einer Straße mitten im schottischen Dundee eine Großkatze gesichtet. Coleen McLaren war gerade aus dem Urlaub zurückgekommen und befand sich auf dem Heimweg vom Prestwick Airport, als sie und ihre drei Reisegefährten gegen 2.30 Uhr das ungewöhnliche Tier erblickten. Ihrer Aussage nach war es größer als ein Labrador und schwarz gefärbt. Es rannte vor ihr Auto, überquerte die Fahrbahn und bewegte sich auf die Häuser auf der anderen Straßenseite zu. "Es lief so schnell von der einen Seite zur anderen... Das war definitiv keine normale Katze, und es bewegte sich auch nicht wie ein Hund. Es wirkte sehr geschmeidig, als es über die Straße rannte." Bis auf Coleens Ehemann Stuart waren sich alle Insassen des Wagens darüber einig, eine Großkatze gesichtet zu haben. "Mein Mann hat nichts gesehen, aber alle anderen [Coleen und ihre Freunde Lucy Paterson und Stephen Grant] reagierten gleich", sagte Coleen. "Wir riefen alle: 'Was war das?' – Und es war mit Sicherheit eine Großkatze."
Dies war nicht die erste BBC-Sichtung in Dundee. Am Standrand des Bezirks Monifieth kam es bereits mehrere Male zu ähnlichen Zwischenfällen.

Evening Telegraph

Cryptomundo-Newsfeed

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel