17 | 08 | 2018
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Groß- oder Hauskatze in Ontario fotografiert?

Kryptozoologie-LogoDer neueste Bericht des St. Catharines Standard wird vermutlich für Diskussionen sorgen. Bereits im April nahm die Kamerafalle eines Jägers nahe Wainfleet eine offenbar nachtschwarze Katze auf. Berichte und körnige Fotos einer angeblichen Großkatze gab es schon zuvor, sogar ein mittels DNA-Analyse bestätigter Puma soll sich in der Gegend herumtreiben bzw. herumgetrieben haben. „Für mich sieht es wie ein Leopard oder möglicherweise ein Jaguar aus,“ so der Veterinär Graham Crawshaw vom Zoo Toronto. „Aber der Maßstab kann immer verwirrend sein.“ John Greer von der Welland Humane Society pflichtet dem bei. „Im ersten Augenblick würde ich sagen es ist definitiv keien Hauskatze. Aber Entfernungen und Blickwinkel in diesen Fotos und Videos können überraschende Tricks für deine Augen spielen.“ Das musste er erst kürzlich lernen, als er das ihm übergebene Video eines Einwohners an Rick Rosatte übersandte. Selbiger ist dem Puma von Ontario seit über vier Jahren im Auftrag des Ministry of Natural Resources auf der Spur. Rosatte meinte unlängst sogar trotz skeptischer Stimmen genug Beweise für die Existenz der Art im kanadischen Staat zu haben. Einige sind sich alle darin, dass das aktuelle Foto sicherlich keinen melanistischen Berglöwen zeigt. Denn bislang gibt es keinerlei Beweise überhaupt für die Existenz dieser Farbvariante in dieser Art.

Cryptomundo-Newsfeed
  • "The Legend of Boggy Creek" chronicles the based-on-real-life encounters between Fouke-area residents and the Fouke Monster—a shaggy, Bigfoot-esque creature said to roam the nearby woods and swampy waterways.

  • Relatively few people, in or out of the field of science, believe in Bigfoot. A purported Bigfoot sighting would likely be met with the same level of credulity as a discovery of Casper, Elvis, Tupac, or Santa Claus. With only...

  • So if history shows that science can potentially benefit from examining cryptozoological findings, why is that so many scientists are still adamantly against the practice?

  • Anthropologist Grover Krantz, who died in 2002, is remembered as the academic who devoted himself to the search for Sasquatch. (Read all about Krantz and his Bigfoot research here.) Though his obsession with Bigfoot and other anomalous primates didn’t start...

  • In the early 1990s in Sequim, Washington, on the heavily forested Olympic Peninsula, anthropologist Grover Krantz was building a helicopter to search for Sasquatch. He ordered the kit from some guy in the Midwest and spent several years trying to...

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel