24 | 05 | 2017
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

IV. Expedition Tatzelwurm 2012

Tatzelwurm-Modell von Markus BühlerMichael Schneider, von unserem befreundeten Webportal Kryptozoologie.net, bietet die Teilnahme an einer neuen Tatzelwurm-Expedition an:

Liebe Leserinnen und Leser,

im Zuge der Dreharbeiten zur Reihe Verborgene Wesen haben wir im Zusammenhang mit der Folge zum Thema Tatzelwurm (Episode 2) einige Punkte der bisherigen drei Expeditionen im Alpenraum auf der Spurensuche nach den Hintergründen der Legende um dieses Fabelwesen im Frühjahr 2011 aufgearbeitet. Inzwischen sind die Dreharbeiten abgeschlossen und wir möchten uns wieder unserer direkten Forschungsarbeit auf diesem Gebiet widmen. Hierzu werden wir Ende Mai 2012 die IV. Expedition Tatzelwurm in den Alpen ausrichten. Ziel ist wieder die Datensammlung und Erfassung, sowie die Überprüfung von bisherigen Hinweisen und Theorien vor Ort.

 Im Jahre 2012 haben wir uns als Zielgebiet die Dolomiten ausgesucht und werden dort etwa 10 Tage lang unser festgelegtes Aufgabenfeld abarbeiten. Diese Forschungsreise war bereits für das Jahr 2011 geplant, musste allerdings wegen der Dreaharbeiten zur Reihe Verborgene Wesen aufgeschoben werden. Diese Forschungsreise wird wieder voll und ganz im Zeichen der Forschung stehen und nicht als Aufbearbeitung des Themas für eine TV-Sendung.

Haben Sie Interesse an einer Teilnahme an dieser Forschungsreise, können Sie gerne als Teilnehmer zum Selbstkostenpreis (anteilige Reisekosten) von etwa 500 € pro Person dabei sein. Vorraussetzung ist lediglich körperliche Fitness und Gesundheit, da die Bergtour zu einer ganz schönen Strapaze werden kann und von daher für gebrechliche Personen nicht geeignet ist.

 Alles weitere in der aktuellen Pressemeldung.

Cryptomundo-Newsfeed
  • The sea creature -- described as being about 15-feet long, with four-inch teeth, greenish-black skin and a white belly -- was swimming around Carney and popping its head out of the water to expose its teeth and hiss in a...

  • Dee Doss has spent the last ten months dedicated to his field research of the Sasquatch and Dogman creature, both in his area of northern Texas, and in southern Oklahoma. Sasquatch are reported more frequently, but the even more terrifying...

  • Michael Esordi has produced many Bigfoot-related items for years. In 2017, it seems appropriate that the Bigfoot community would look forward to what Michael would create this year on the occasion of the 50th anniversary of the Patterson-Gimlim Bigfoot footage.

  • The reports began when the Huntington children were riding their bikes by Jones cemetery near the Durham-Brunswick line when they saw a creature with a "monkey face" running through the cemetery. The children told their mother about the encounter, and...

  • Monster of the deep? Or just a really funky dead whale?

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel