18 | 06 | 2018
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Kryptozoologie-Umschau 54

Umschau-LogoWir haben Sommer! Über dreißig Grad im Schatten seit Tagen lässt die einen jubeln und die anderen verzweifeln. Der Autor persönlich gehört zur zweiten Gruppe, nicht zuletzt da der zusätzlich Wärme erzeugende Computer dieser Tage doch eher ausbleibt. Viel zu verpassen gab es allerdings eigentlich auch kaum, denn neben dem beinahe schon obligatorischen Krokodil in irgendeinem Fluss bzw. Badesee finden sich auch - zunächst zumindest - kurios anmutende Themen wie beispielsweise ob Walpenisse für Seeungeheuersichtungen verantwortlich sein könnten und ob Patty (der weibliche Bigfoot aus dem Patterson/-Gimlin-Film) nicht möglicherweise an Steatopygie leidet. Das "Highlight dieses Sommers aber könnte ein waschechter Bigfoot im Garten eines 70-jährigen "Mr. Mike" aus den USA werden. Könnte sie werden, aber man soll den Tag nicht vor dem Abend loben. Die "Silly Season" hat gerade erst angefangen...

Cryptomundo-Newsfeed
  • The Zanzibar leopard was officially declared extinct 25 years ago, but the classification has been called into question after a wildlife biologist caught the elusive predator on camera.

  • What if extinct animals weren’t really extinct? The methods used to declare a species extinct are not as fool proof as people might assume. From eyewitness accounts to last known photographs, there is evidence that suggests some of these...

  • Sasquatch is showing up allover the place lately...

  • ...you can get two medium two-topping pizzas delivered for $5.99 each for a limited time -- even Sasquatch takes advantage of the new service.

  • From Bobo: Well all good things must come to an end...and the end of Finding Bigfoot is this Sunday 5/27/18 8-11 PM. The final episodes are really good so please join us and help us go out in style.

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel