26 | 05 | 2017
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Kryptozoologie-Umschau 66

Umschau-LogoWas haben Nahuelito und Radioaktivität miteinander zu tun? Mit ein wenig Fantasie kommt man recht schnell auf eine Idee: die Entstehung eines Monsters mittels Radioaktivität - Godzilla lässt grüßen. Diese Spekulation, die sich scheinbar auf einigen Internetwebseiten findet, ist relativ absurd aber dennoch beinhaltet es einen wahren Kern wie Blogger Austin Whitall von "Patagonian monsters" darlegt. Das Regime von Juan Perón war am Ende des zweiten Weltkriegs sehr am vielgerühmten deutschen Know-How interessiert. In Folge dessen kamen auch einige deutsche Wissenschaftler, Ingenieure usw. nach Argentinien. Auf Empfehlung des Flugzeugingenieurs Kurt Waldemar Tank auch der Wissenschaftler Ronald Richter. Er baute im Regierungsauftrag um 1948 auf Huemul Island im Lake Nahuel Huapi eine Forschungsstation, auf der Suche nach dem ersten Fusionsreaktor um nahezu unbegrenzt Energie zu erzeugen. Das Humuel Project endete zunächst damit, dass Richter einen Erfolg verkündete. Bei näheren Untersuchungen jedoch erwies sich dies als falsch und so wurde es letztlich 1952 eingestellt. Zu keiner Zeit verwendete man jedoch auf Huemul Island radioaktives Material, noch gelangte solches bzw. Radioaktivität später durch den Bau und den Betrieb eines Kernkraftwerks in den See. An der Idee vom mutierten "Nahuelito-Godzilla" ist also bereits rein geschichtlich betrachtet nicht wirklich etwas dran. Dabei hätte die Geschichte durchaus Hollywood-Reife: ein Monster, geheime Experimente und - im weiteren Sinn - deutsche "Nazi-"Wissenschaftler.

Cryptomundo-Newsfeed
  • The sea creature -- described as being about 15-feet long, with four-inch teeth, greenish-black skin and a white belly -- was swimming around Carney and popping its head out of the water to expose its teeth and hiss in a...

  • Dee Doss has spent the last ten months dedicated to his field research of the Sasquatch and Dogman creature, both in his area of northern Texas, and in southern Oklahoma. Sasquatch are reported more frequently, but the even more terrifying...

  • Michael Esordi has produced many Bigfoot-related items for years. In 2017, it seems appropriate that the Bigfoot community would look forward to what Michael would create this year on the occasion of the 50th anniversary of the Patterson-Gimlim Bigfoot footage.

  • The reports began when the Huntington children were riding their bikes by Jones cemetery near the Durham-Brunswick line when they saw a creature with a "monkey face" running through the cemetery. The children told their mother about the encounter, and...

  • Monster of the deep? Or just a really funky dead whale?

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel