24 | 09 | 2017
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Kryptozoologie-Umschau 77

Umschau-LogoWo sind die Aufnahmen? Seit Jahren nunmehr wartet man schon auf angebliche Filmaufnahmen einer ganzen Herde! des nordamerikanischen Seeungeheuers Cadborosaurus wilsi, auch bekannt als Caddy. Der amerikanische Sender "Discovery Channel" hat diese Aufnahmen gekauft um sie im Rahmen einer Dokumentation zu präsentieren. Einige Kryptozoologen wie John Kirk oder Dr. Paul LeBlond konnten bereits einen Blick darauf werfen und sprechen von "keinem bekannten Tier". Angeblich ähneln diese Tiere dem Kadaver, den man 1937 in der Walfangstation Naden Harbour aus dem Magen eines Pottwals freischnitt. Dann sehen wir wohl bald einige... ja was eigentlich? Vermutlich Riesenhaie, denn dies ist der bislang vernünftigste Vorschlag neben der Möglichkeit einer komplett neuen Art für diesen Kadaver. Aber das ist nun wieder eine andere Diskussion. Nach Ankündigungen des Senders soll es nun aber im Juni soweit sein. Welches Jahr wurde wohl nicht genannt...

Kryptozoologie

Hominologie

Dracontologie

Cryptomundo-Newsfeed
  • “Bigfoot shows what could have been and what still could be, if we only treated the land as if it were really there,” he writes. “The very wildness from which the Bigfoot myth emanates is disappearing fast.”

  • In the second letter, a man needs to take a detour due to a landslide on the regular route, and is harassed and terrified by a sasquatch that doesn't want him in his territory!!

  • You’ve heard we’re killing off the animal kingdom? Well, the crypto-animal kingdom is poised for a boom, says researcher Benjamin Radford.

  • Once again Toyota is using cryptozoology in advertising

  • After Hours with Rictor (The #1 Bigfoot Webcast) talks to Craig Woolheater from Cryptomundo. Rictor and Craig talk about Craig’s personal Bigfoot sighting in 1994 and one of the major problems facing the world of Bigfoot research…

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel