23 | 05 | 2017
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Neue Expedition auf der Suche nach Mokele-Mbembe

{mosimage}Am 10. Januar 2005 verliessen Milt Marcy, Peter Beach and Rob Mullin Portland (Oregon, USA) mit dem Ziel Kongo. Die neueste Expedition auf der Suche nach dem berühmtesten „dinosaurierähnlichen“ Kryptid namens Mokele-Mbembe wird noch durch den Teilnehmer Pierre Sima ergänzt was die nächste Phase der Forschung an der Grenze Kongo/Kamerun einleitet. Die „Milt Marcy“-Expedition ist die vierte derartige Reise nach Afrika, die vorherigen drei wurden alle von William Gibbons geleitet. Marcy ist ein Versicherungsmakler (Milt Marcy Versicherungen) aus Portland, der die letzten drei Expeditionen finanzierte und jetzt aufgrund der Verhinderung von Gibbons selbst teilnimmt.

Die Expeditionen wurden durch die der Kryptozoologie sehr aufgeschlossen gegenüberstehende Regierung von Kamerun stets unterstützt, indem notwendige Formalitäten sehr rasch abgehandelt wurden. Zudem hat Pierre Sima mehrere neue Berichte von angeblichen Aktivitäten des Kryptiden in den Grenzregions-Flüssen gesammelt. Der Forscher Ed Holdroyd unterstütze die neuerliche Expedition ebenfalls, so dass hochauflösende Satellitenfotos des unzugänglichen Areals wo Gibbons, Marcy und alle anderen die Kreatur vermuten zur Verfügung stehen.

Durch die Kombination von bisherigen Feldexpeditionen, Evaluierungen von Pierre Sima, Berichten Einheimischer und den Satellitenfotos fühlt die „Milt Marcy“-Expedition, dass man die Spur von Mokele-Mbembe jetzt effektiver verfolgen könne.

Cryptomundo

Cryptomundo-Newsfeed
  • Dee Doss has spent the last ten months dedicated to his field research of the Sasquatch and Dogman creature, both in his area of northern Texas, and in southern Oklahoma. Sasquatch are reported more frequently, but the even more terrifying...

  • Michael Esordi has produced many Bigfoot-related items for years. In 2017, it seems appropriate that the Bigfoot community would look forward to what Michael would create this year on the occasion of the 50th anniversary of the Patterson-Gimlim Bigfoot footage.

  • The reports began when the Huntington children were riding their bikes by Jones cemetery near the Durham-Brunswick line when they saw a creature with a "monkey face" running through the cemetery. The children told their mother about the encounter, and...

  • Monster of the deep? Or just a really funky dead whale?

  • A Journalism student embarks on a journey to try and discover the truth surrounding the Bigfoot phenomenon. He ends up in rural North Carolina where a group of local investigators lead him down the rabbit hole of their findings.

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel