22 | 07 | 2018
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Peer-review-Journal of Cryptozoology

Logo des Journal of CryptozoologyNachdem für die International Society of Cryptozoology mit dem eigenen "Ende" auch das Ende für das dort herausgegebene kryptozoologische Fachmagazin "Cryptozoology" kam, gab es international kein vergleichbares Werk. Mit der jährlichen Publikation des "Kraken" des Naturkundemuseum Lausanne (Schweiz), die Dr. Bernard Heuvelmans umfangreiches Archiv erbten, gab es seit 2008 zumindest wieder ein solches in die richtige Richtung. Leider konnte aber schon 2010, bedingt durch Umbaumaßnahmen und fehlende interne Ressourcen, keine weitere Ausgabe mehr veröffentlicht werden. Diese Lücke will der englische (Krypto-)Zoologe Dr. Karl P. N. Shuker zusammen mit dem Centre for Fortean Zoology nun wieder schließen. Das "Journal of Cryptozoology" soll dabei denselben Standards folgen wie einstmals das ISC-Journal beziehungsweise andere wissenschaftliche Fachblätter. Um dies zu gewährleisten wurden bzw. werden zwei "Peer-review"-Panel gebildet, das erste bestehend aus zehn Wissenschaftlern und Experten:

  • Professor Tom Gilbert, Evolutionsbiologe vom Naturkundlichen Museum der Universität Kopenhagen
  • Professor Colin Peter Groves, Bioanthropologie (Australian National University)
  • Dr. Paul LeBlond, Prof. em. (University of British Columbia)
  • Dr. Adrienne Mayor, Volkskundle (Stanford University)
  • Dr. Darren Naish, Paläontologie (University of Portsmouth)
  • Brian Regal und Professor Christine Janis, Evolutionsbiologie
  • Lars Thomas, Genetik
  • David Waldron, CFZ-Forscher und Fotograf
  • Charles Paxton, Verhaltensbioloiee und Ökologie (University of St. Andrews)


Ihre Aufgabe wird es sein, den wissenschaftlichen Inhalt und die Präsentation der Papers zu prüfen. Daneben wird ein zweites technischeres Panel geben, das Papers kritisch prüfen soll auf Feldarbeit, Computernutzung, Fotografie, Interviewtechniken usw.

Jede Ausgabe des neuen Fachmagazins soll mindestens vier Fachartikel beinhalten, entweder Diskussionen, Artikelbesprechungen, Forschungspapers oder Feldberichte.

Alle weiteren Neuigkeiten hierzu, die Bedingungen um einen Beitrag einzureichen usw. auf Karl Shukers Blog.

Cryptomundo-Newsfeed
  • Relatively few people, in or out of the field of science, believe in Bigfoot. A purported Bigfoot sighting would likely be met with the same level of credulity as a discovery of Casper, Elvis, Tupac, or Santa Claus. With only...

  • So if history shows that science can potentially benefit from examining cryptozoological findings, why is that so many scientists are still adamantly against the practice?

  • Anthropologist Grover Krantz, who died in 2002, is remembered as the academic who devoted himself to the search for Sasquatch. (Read all about Krantz and his Bigfoot research here.) Though his obsession with Bigfoot and other anomalous primates didn’t start...

  • In the early 1990s in Sequim, Washington, on the heavily forested Olympic Peninsula, anthropologist Grover Krantz was building a helicopter to search for Sasquatch. He ordered the kit from some guy in the Midwest and spent several years trying to...

  • Researchers on hunt for Cadborosaurus, with sightings dating back centuries along the B.C. coast

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel