21 | 05 | 2018
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Peer-review-Journal of Cryptozoology

Logo des Journal of CryptozoologyNachdem für die International Society of Cryptozoology mit dem eigenen "Ende" auch das Ende für das dort herausgegebene kryptozoologische Fachmagazin "Cryptozoology" kam, gab es international kein vergleichbares Werk. Mit der jährlichen Publikation des "Kraken" des Naturkundemuseum Lausanne (Schweiz), die Dr. Bernard Heuvelmans umfangreiches Archiv erbten, gab es seit 2008 zumindest wieder ein solches in die richtige Richtung. Leider konnte aber schon 2010, bedingt durch Umbaumaßnahmen und fehlende interne Ressourcen, keine weitere Ausgabe mehr veröffentlicht werden. Diese Lücke will der englische (Krypto-)Zoologe Dr. Karl P. N. Shuker zusammen mit dem Centre for Fortean Zoology nun wieder schließen. Das "Journal of Cryptozoology" soll dabei denselben Standards folgen wie einstmals das ISC-Journal beziehungsweise andere wissenschaftliche Fachblätter. Um dies zu gewährleisten wurden bzw. werden zwei "Peer-review"-Panel gebildet, das erste bestehend aus zehn Wissenschaftlern und Experten:

  • Professor Tom Gilbert, Evolutionsbiologe vom Naturkundlichen Museum der Universität Kopenhagen
  • Professor Colin Peter Groves, Bioanthropologie (Australian National University)
  • Dr. Paul LeBlond, Prof. em. (University of British Columbia)
  • Dr. Adrienne Mayor, Volkskundle (Stanford University)
  • Dr. Darren Naish, Paläontologie (University of Portsmouth)
  • Brian Regal und Professor Christine Janis, Evolutionsbiologie
  • Lars Thomas, Genetik
  • David Waldron, CFZ-Forscher und Fotograf
  • Charles Paxton, Verhaltensbioloiee und Ökologie (University of St. Andrews)


Ihre Aufgabe wird es sein, den wissenschaftlichen Inhalt und die Präsentation der Papers zu prüfen. Daneben wird ein zweites technischeres Panel geben, das Papers kritisch prüfen soll auf Feldarbeit, Computernutzung, Fotografie, Interviewtechniken usw.

Jede Ausgabe des neuen Fachmagazins soll mindestens vier Fachartikel beinhalten, entweder Diskussionen, Artikelbesprechungen, Forschungspapers oder Feldberichte.

Alle weiteren Neuigkeiten hierzu, die Bedingungen um einen Beitrag einzureichen usw. auf Karl Shukers Blog.

Cryptomundo-Newsfeed
  • It’s the perfect time for the Big Hairy One to consider rebranding.

  • In the film, a deep-sea submersible—part of an international undersea observation program—has been attacked by a massive creature, previously thought to be extinct, and now lies disabled at the bottom of the deepest trench in the Pacific…with its crew trapped...

  • For hundreds of years people have reported seeing an ape like creature roaming the deep swamps of Florida. We examine the evidence and speak with first hand eye witnesses to uncover the truth behind the Skunk Ape.

  • Cryptoscatology: The study of field found and collected scat (i.e. dung, feces) of unknown (cryptid), hidden (cryptic), and known (verified, confirmed) species of animals to better inform the knowledge base of cryptozoology (the study of hidden or unknown animals). ~...

  • I was asked by First Coast News to comment on a photo of a strange "carcass" allegedly found on a beach in Georgia which has been circulating on the internet this week.

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel