24 | 03 | 2017
Hauptmenü
Translation
Kryptozoologie-Report
RSS
Partnerprojekte

Thylacinus-Experte Dr. Eric Guiler verstorben

Kryptozoologie-NewslogoWie der Mercury mitteilte, verstarb bereits am 03.07.2008 der gebürtige Ire Dr. Eric Guiler im Alter von 85 Jahren nach über sechsjährigen gesundheitlichen Problemen aufgrund eines Schlaganfalls.

Dr. Guiler war vielen bekannt als „Mr. Thylacine“, da er den Großteil seines Lebens der Erforschung des Beutelwolfs (Thylacinus cynocephalus) widmete. Er leitete unter anderem zahlreiche Expeditionen auf der Suche nach Spuren des Tasmanischen Tigers, sammelte Pfotenabdrücke, Haare und Exkremente die er dem Tasmanian Museum and Art gallery zur weiteren Forschung überließ.

Während er dem Klonprojekt des Museums stets negativ gegenüberstand, war für ihn die Frage eher ob der Beutelwolf nicht auf Tasmanien – und in einer geringeren Ausprägung auf dem westlichen australischen Festland – überlebt hat. Er war davon überzeugt, dass das Tier das offizielle Aussterbedatum 1936 in der Wildnis überlebt hatte. Eine Überzeugung, in der ihn in den fünfziger Jahren Trapper bestärkten die ihm von erlegten Tigern erzählten. Seitdem folgte der Zoologe Dr. Guiler auch den Spuren der kryptozoologischen Methode.
Cryptomundo-Newsfeed
  • October 20th, 2017 marks the 50th anniversary of the infamous Patterson-Gimlin Bigfoot film. In honor of this momentous occasion, we will be celebrating the 50th anniversary of the Patterson-Gimlin Bigfoot Film captured on October 20, 1967 in Bluff Creek, California at...

  • Palaeontologist Darren Naish looks at the debate about the existence of creatures such as the Loch Ness monster, the yeti and big foot and explains a bit about cryptozoology – research into the sightings of these mythical beings.

  • “Since I was a kid I’ve loved unexplained legends, strange phenomena and the scary, supernatural stories told around campfires,” said Lowe. “When I became a father I shared those tales with my two sons. Together we bonded over Bigfoot, UFO’s,...

  • Discover hidden monsters of dark forests, vast wilderness, and ocean depths! Cryptozoology concerns the study of animals whose existence is not yet proven — and this coloring book ranges all over the globe to recapture mysterious creatures.

  • The name just says it all, doesn’t it? Florida’s Skunk Ape is said to wander through the swamps smelling like a combination of rotten eggs, and moldy socks. Tales of this unpleasant smelling creature have circulated around the Everglades for...

CFZ
Grundlagen
Letzte Forenbeiträge
Populärste Artikel